Süßkartoffelsalat

In Kopenhagen haben meine Frau und ich unsere Flittertage genossen, kein Wunder, dass wir uns auch mal richtig durch die Hauptstadt Dänemarks gefüttert haben. Beim Street Food Market am Wasser haben wir uns von „The Protein Kitchen“ ein super Abendessen gegönnt. Das Essen bestand aus zwei Salaten – Quinoa mit Edamame, Rotkraut, Karotte und Cranberries… Süßkartoffelsalat weiterlesen

Kürbisstuten

Den Herbst verbinde ich, seit ich denken kann, mit Kürbisstuten. Sobald die Temperatur draußen fällt und die Tage kürzer werden freue ich mich auf eine Tasse Tee und dazu Kürbisstuten mit Schokocreme oder Konfitüre. Pur oder mit ein bisschen Margarine und Zucker geht natürlich auch. 😉 Dieses Jahr habe ich das erste Mal einen veganen Stuten selbst gebacken.

High-Protein Bread

Auf dem Street Food Market in Kopenhagen habe ich das erste Mal ein High- Protein Bread gegessen und war richtig begeistert davon. Ein optimales Brot für mich, der (auch auf der Arbeit) viel läuft und dem es schwer fällt an Muskelmasse zuzulegen.

Schneller Burrito

Ein sehr einfaches Gericht zum mitnehmen, nach einer Sporteinheit oder wenn man spät nach Hause kommt. Die Füllung kann schon vorbereitet…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rezepte

Veganer Tzaziki

Zutaten (4 Personen) 200g Quarkalternative 100g Sojajoghurt 1/4 Gurke 2-4 Knoblauchzehen (je nach Wunsch der Intensität) Quark und Jogurt mischen, die Gurken raspeln und ausquetschen, damit das Tzaziki nicht zu flüssig wird. Knoblauch entweder fein schneiden oder in eine Knoblauchpresse geben. Das Gurkenwasser kann man prima trinken und es ist sehr lecker. Ideal kommt der… Veganer Tzaziki weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rezepte